Aktiendepots: Übersicht aller Anbieter auf bbx.de

Online-Broker Anbieter

Inzwischen ist das Angebot an Online-Brokern enorm. Neben den großen Finanzunternehmen haben sich auch viele kleine Unternehmen etabliert und bieten ihren Kunden Wertpapierhandel zu unterschiedlichen Konditionen. Einen ersten Überblick über einige Anbieter bieten wir mit den Kurzbeschreibungen der Unternehmen.

1822direkt

Als Direktableger der Frankfurter Sparkasse ist die 1822direkt das Online-Brokerage des Frankfurter Finanzunternehmens. Gegründet 1996 wurde die 1822direkt 2005 von der Landesbank Hessen-Thüringen übernommen. Neben Tagesgeldkunden sind vorwiegend Anleger in Investmentfonds, die ihre Anlageentscheidungen selbstständig treffen wollen und sich eigenverantwortlich informieren, Zielgruppe des Unternehmens.

1822direkt Wertpapierdepot
Kostenlose Depotführung
Günstige Ausführung von Sparplänen auf eine Vielzahl von ETFs, Aktien & Fonds
Umfangreichen Auswahl an Wertpapieren wie Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs und Zertifikaten
Im Vergleich zu Discount-Brokern hohe Ordergebühren
Funktionen
Software & App
Apple App
Android App
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
4,90 € + 0,25 %
Guthabenzins
3,6 %
Allgemeine Informationen
Anbieter 1822direkt - Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Produktname 1822direkt Wertpapierdepot
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Guthabenzins 3,6 %
Ordergebühren Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Xetra, Gettex, Quotrix
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 9,90 €
Maximalgebühr je Order 54,90 €
Handelsplatzentgelt 2,95 €
Ordergebühren Lange & Schwarz Exchange, Tradegate Exchange
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 9,90 €
Maximalgebühr je Order 54,90 €
ETF-Sparpläne
Anzahl ETF-Sparpläne 0
Anzahl kostenloser ETF-Sparpläne 0
Ausführungskosten ETF-Sparplan
Mindestrate je Sparplanausführung 0,00 €
Maximalrate je Sparplanausführung
Hinweis Sparpläne
Dynamik
Ausführungsintervall
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €

CapTrader

Als Teil der Vermögensverwaltung Heyder, Krüger und Kollegen ist Cap Trader auf Vermögensberatung und -verwaltung spezialisiert. Das inhabergeführte Finanzdienstleistungsinstitut ist durch die BaFin genehmigt und unterliegt deren direkter Aufsicht. Über eine Million Wertpapiere können an über 80 Börsen in Asien, Europa und Amerika gehandelt werden.

CapTrader Traderkonto
Sehr günstige Orderkosten
US Aktien ab 1 Cent pro Aktie direkt in den USA handeln
Deutsche Aktien & ETFs ab 2,00 EUR pro Order
2.000 Euro Mindesteinlage
Auszahlungen kostenpflichtig
Funktionen
Software & App
Apple App
Android App
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
0,1 %
Guthabenzins
2,37 %
6,37 % auf Kredit
Allgemeine Informationen
Anbieter CapTrader GmbH
Produktname CapTrader Traderkonto
Depotführende Bank Interactive Brokers
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Guthabenzins 2,37 %
Hinweis Guthabenverzinsung Zinsen sind für Guthaben über 10.000 € (Stand 03.02.2024)
Ordergebühren Xetra
Variable Gebühr pro Order 0,1 %
Mindestgebühr je Order 4,00 €
Maximalgebühr je Order 99,00 €
Hinweis Beim Handel über XETRA sind alle Gebühren inkludiert.
Ordergebühren Frankfurt
Variable Gebühr pro Order 0,1 %
Mindestgebühr je Order 5,00 €
Handelsplatzentgelt ab 2,52 €
Hinweis Zuzüglich Spezialistengebühren an FWB (Frankfurter Wertpapierbörse)
FWB: 0,0504% des Transaktionsvolumens (2,52 € Minimum pro Order)
Ordergebühren Stuttgart
Variable Gebühr pro Order 0,1 %
Mindestgebühr je Order 5,90 €
Hinweis Zuzüglich Spezialistengebühren an SWB (Stuttgarter Wertpapierbörse)
SWB: DAX Aktien: 0,0336 % des Transaktionsvolumens (0,63 € Minimum pro Order)
Andere Aktien: 0,0672 % des Transaktionsvolumens(0,63 € Minimum pro Order)
Ordergebühren Tradegate Exchange
Variable Gebühr pro Order 0,1 %
Mindestgebühr je Order 2,00 €
Hinweis Limitänderungen/Löschungen Tradegate: 0,50 €
Gutschrift bis max. 2,50 € bei Ausführung am selben Tag.
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €

Comdirect Bank AG

Die comdirect Bank AG ist eine Tochter der Commerzbank und wurde 1994 gegründet. Sie ist heute einer der deutschen Marktführer unter den Online-Brokern und bezeichnet sich selbst als „Leistungsbroker“. Kerngebiet sind heute Brokerage, Banking, Beratung und Fondsadministration.

comdirect Depot
Viele Handelbare Produkte: Aktien, ETFs, Forex, Fonds, Anleihen, Optionen, Futures, Kryptowährungen, etc.
Zugang zu verschiedenen deutschen, europäischen und Überseemärkten
Benutzerfreundliche mobile App für den Handel unterwegs
Trotz relativ hoher Handelsgebühren, ist die Gebührenstruktur klar und transparent
Funktionen
Software & App
Apple App
Android App
Depotführung p.a.
23,40 €
Orderkosten
4,90 € + 0,25 %
Guthabenzins
0 %
Allgemeine Informationen
Anbieter comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Produktname comdirect Depot
Depotführende Bank Commerzbank AG
Depotführung
Depotführung p.a. 23,40 €
Gebührenhinweis Die Depotgebühr entfällt, wenn folgende Kriterien erfüllt werden:
- min. 2 Trades im Quartal, oder
- mit Wertpapiersparplan (mind. eine Ausführung pro Quartal), oder
- mit Girokonto
Guthabenzins 0 %
Ordergebühren Stuttgart, Xetra, Gettex, Lange & Schwarz Exchange, Tradegate Exchange, Quotrix
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 9,90 €
Maximalgebühr je Order 59,90 €
Handelsplatzentgelt ab 2,50 €
Hinweis Handelsplatzentgelt 0,0025 %, mind. 2,50 €
Ordergebühren Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Handelsplatzentgelt ab 5,00 €
Hinweis Handelsplatzentgelt 0,005 %, mind. 5,00 €
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €

Consorsbank

Erst seit Beginn des Jahres besteht die Consorsbank unter diesem Namen, bis Dezember 2014 war sie als Cortal Consors bekannt. Sie zählt zu den Top 5 der besten Direktbanken in Deutschland, die alle üblichen Bankleistungen anbietet, aber im Wesentlichen für ihr Depot- und Tagesgeldangebot bekannt ist. Besonders durch ihre intensive Kundenbetreuung und der grundsätzlichen Möglichkeit zur persönlichen Beratung zeichnet sich die Consorsbank positiv aus.

Consorsbank Wertpapierdepot
Handelbare Produkte: Aktien, Anleihen, CFDs, ETCs, ETFs, Fonds, Futures, Optionen, etc.
Handelsplattformen: Active Trader, Active Trader Pro, Future Trader, Premium Trader, etc.
Kontoeröffnung ohne Mindesteinzahlung möglich
Kundendienst von Montag bis Sonntag von 07:00 bis 22:30
Sehr unübersichtliche Preisstruktur mit 11 Staffelungen
Funktionen
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
4,95 € + 0,25 %
Guthabenzins
0 %
Allgemeine Informationen
Anbieter BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland
Produktname Consorsbank Wertpapierdepot
Depotführende Bank BNP Paribas S.A.
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Guthabenzins 0 %
Ordergebühren Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Xetra, Tradegate Exchange
Orderanzahl p.a. von 1 bis 25
Grundpreis pro Order 4,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 9,95 €
Maximalgebühr je Order 69,00 €
Orderanzahl p.a. von 26 bis 500
Grundpreis pro Order 3,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 9,95 €
Maximalgebühr je Order 59,00 €
Orderanzahl p.a. von 501 bis 1000
Grundpreis pro Order 3,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,22 %
Mindestgebühr je Order 8,95 €
Maximalgebühr je Order 49,00 €
Orderanzahl p.a. von 1001 bis 2000
Grundpreis pro Order 3,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,18 %
Mindestgebühr je Order 8,95 €
Maximalgebühr je Order 49,00 €
Orderanzahl p.a. von 2001 bis 3000
Grundpreis pro Order 3,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,15 %
Mindestgebühr je Order 8,95 €
Maximalgebühr je Order 49,00 €
Orderanzahl p.a. von 3001 bis 4000
Grundpreis pro Order 3,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,12 %
Mindestgebühr je Order 7,95 €
Maximalgebühr je Order 39,00 €
Orderanzahl p.a. von 4001 bis 5000
Grundpreis pro Order 3,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,1 %
Mindestgebühr je Order 7,95 €
Maximalgebühr je Order 29,00 €
Orderanzahl p.a. ab 5001
Grundpreis pro Order 3,95 €
Variable Gebühr pro Order 0,08 %
Maximalgebühr je Order 29,00 €
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung in Frankreich (Fonds de Garantie des Dépôts)
Einlagensicherung 100.000,00 €

DKB

Sitz der Deutschen Kreditbank AG (DKB) ist Berlin. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank und wurde 1990 als erste private Bank in der DDR gegründet. Der DKB-Broker bietet Aktien, Anleihen, Index-Zertifikate, Genussscheine und Investmentfonds. Nicht gehandelt werden können übrigens Derivate.

DKB Depot
Kostenlose Depotführung: Keine jährlichen Gebühren für die Depotverwaltung
Transparente Preisstruktur: Klare und verständliche Gebührenstruktur ohne versteckte Kosten
Günstige Ordergebühren: Attraktive Konditionen für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren
Sicherheit: Hohe Sicherheitsstandards beim Online-Banking und bei der Depotführung.
Online-Benutzeroberfläche ist im Vergleich recht wenig intuitiv und modern
Funktionen
Software & App
Apple App
Android App
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
10,00 €
Guthabenzins
0 %
Allgemeine Informationen
Anbieter Deutschen Kreditbank AG
Produktname DKB Depot
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Guthabenzins 0 %
Ordergebühren Gettex, Tradegate Exchange, Quotrix
Ordervolumen bis 5.000,00 €
Grundpreis pro Order 10,00 €
Ordervolumen von 5.000,01 € bis 20.000,00 €
Grundpreis pro Order 15,00 €
Ordervolumen ab 20.000,01 €
Grundpreis pro Order 30,00 €
Ordergebühren Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Xetra
Ordervolumen bis 5.000,00 €
Grundpreis pro Order 10,00 €
Handelsplatzentgelt 2,50 €
Ordervolumen von 5.000,01 € bis 20.000,00 €
Grundpreis pro Order 15,00 €
Handelsplatzentgelt 2,50 €
Ordervolumen ab 20.000,01 €
Grundpreis pro Order 30,00 €
Handelsplatzentgelt 2,50 €
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €
Es besteht eine unbegrenzte, erweiterte Einlagensicherung.

flatex

Als Online-Broker ist flatex 2006 in den Markt eingetreten und betreut aktuell rund 123.000 Kunden in Deutschland und Österreich. Grundidee der flatex ist das Angebot eines fairen und gut verständlichen Wertpapierhandel im Online-Bereich. Der Handel ist für private Anleger vorwiegend aufgrund der günstigen und fixen Preise unkompliziert und transparent.

flatex Depot
Keine Depotführungsgebühren
über 4.500 ETF-Sparpläne ohne flatex-Ordergebühren
Handelbaren Produkten: Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, CFDs, Forex, etc.
Breites Angebot an Webinaren, Schulungen und Tutorials für Anleger aller Erfahrungsstufen
Zusätzliche Gebühren für bestimmte Dienstleistungen, wie z.B. Dividendenauszahlungen bei ausländischen Aktien
Funktionen
Software & App
Apple App
Android App
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
5,90 €
Guthabenzins
0 %
7,71 % auf Kredit
Allgemeine Informationen
Anbieter flatexDEGIRO Bank AG
Produktname flatex Depot
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Gebührenhinweis Exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADRs, GDRs
Guthabenzins 0 %
Ordergebühren Gettex, Lange & Schwarz Exchange, Tradegate Exchange, Quotrix
Grundpreis pro Order 5,90 €
Handelsplatzentgelt 2,00 €
Hinweis Transaktionsentgeltpauschale beträgt 2,00 €
Ordergebühren Xetra
Grundpreis pro Order 5,90 €
Handelsplatzentgelt ab 2,24 €
Hinweis Die Xetra Handelsplatzgebühren sind variabel und werden von Flatex durchgereicht.
Transaktionsentgelt (Aktienorder DAX-Titel): 0,00552 % (min. 0,69 €, max. 82,80 €)
Transaktionsentgelt (Fonds, ETFs): 0,00552 % (min. 0,69 €, max. 20,70 €)
Regulierungsgebühr Clearer (Aktien, Fonds, ETFs): 0,03 € + 0,60 € + 0,72 € + 0,09 € + 0,04 € + 0,0003 % (max. 1,50 €) + 0,0008 % (max. 4,00 €)
etc.
Ordergebühren Frankfurt
Grundpreis pro Order 5,90 €
Handelsplatzentgelt ab 1,08 €
Hinweis Die Frankfurter Handelsplatzgebühren sind variabel und werden von Flatex durchgereicht.
Transaktionsentgelt (Aktien DAX-Titel): 0,01104 % (min. 0,69 €, max. 82,80 €)
Handelsentgelt (Aktien und sonst.): 0,0504 % (mind. 2,52 €)
Regulierungsgebühr Clearer (Aktien, Fonds, ETFs): 0,06 € + 0,60 € + 0,72 € + 0,09 € + 0,04 € + 0,0003 % (max. 1,50 €) + 0,0008 % (max. 4,00 €)
etc.
Ordergebühren Stuttgart
Grundpreis pro Order 5,90 €
Handelsplatzentgelt ab 1,05 €
Hinweis Die Stuttgarter Handelsplatzgebühren sind variabel und werden von Flatex durchgereicht.
Tradinggebühr / Courtage (Aktienorder DAX-Titel): 0,0738 % (mind. 2,49 €, max. 74,97 €)
etc
ETF-Sparpläne
Anzahl ETF-Sparpläne 0
Anzahl kostenloser ETF-Sparpläne 0
Ausführungskosten ETF-Sparplan
Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen und Produktkosten.
monatliche, vierteljährliche, halbjährliche oder jährliche Ausführung
Mindestrate je Sparplanausführung 25,00 €
Maximalrate je Sparplanausführung
Hinweis Sparpläne
Dynamik
Ausführungsintervall
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €

ING-DiBa

Die ING-DiBa ist ein Tochterunternehmen der niederländischen Ing-Groep, einem international tätigen Finanzunternehmen. Zu dem umfassenden Angebot der Bank gehört auch Wertpapierhandel. Hierzu steht den Kunden ein kostenloses und verzinstes Verrechnungskonto zur Verfügung. Wichtig ist der ING-DiBa die gute und verständliche Kommunikation mit den Kunden.

ING Direkt-Depot
Handelbare Produkte: Aktien, Fonds, ETFs, Anleihen, Zertifikate, etc.
Transparente Gebühren: Keine versteckten Gebühren, alle Kosten sind klar auf der Website aufgeführt
Mobiles Handeln: Handeln über mobile Geräte ohne zusätzliche Softwareinstallation
Funktionen
Software & App
Apple App
Android App
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
4,90 € + 0,25 %
Guthabenzins
0 %
Allgemeine Informationen
Anbieter ING-DiBa AG
Produktname ING Direkt-Depot
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Guthabenzins 0 %
Ordergebühren Tradegate Exchange
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Maximalgebühr je Order 69,90 €
Ordergebühren München, Stuttgart, Xetra, EUWAX
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Maximalgebühr je Order 69,90 €
Handelsplatzentgelt 1,90 €
Ordergebühren Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Maximalgebühr je Order 69,90 €
Handelsplatzentgelt 2,90 €
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €

Maxblue

Die Deutsche Bank bietet mit maxblue ein online Brokerage-Angebot. Geboten werden alle Möglichkeiten und Zugänge zu den weltweiten Geldmärkten. Gerichtet ist das Angebot im Wesentlichen an selbstständige Anleger, die eigenständig agieren möchten. Kunden bekommen umfangreiche Informationen und Analyse-Tools zur Hand, was ideale Voraussetzungen für das Wertpapiergeschäft bietet.

Maxblue Depot
Viele Handelbare Produkte: Aktien, Anleihen, Investmentfonds, ETFs, etc.
Wettbewerbsfähige Gebühren und Provisionen
Fortschrittliche mobile App für einfacheren Zugang zu Investitionen
Begrenzter Umfang an Handelswerkzeugen im Vergleich zu anderen Brokern
Funktionen
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
0,25 %
Guthabenzins
0 %
Allgemeine Informationen
Anbieter Deutsche Bank AG
Produktname Maxblue Depot
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Guthabenzins 0 %
Ordergebühren Xetra
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 8,90 €
Maximalgebühr je Order 58,90 €
Handelsplatzentgelt 2,00 €
Ordergebühren Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Mindestgebühr je Order 8,90 €
Maximalgebühr je Order 58,90 €
Handelsplatzentgelt 4,50 €
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €

S Broker

Die Sparkassen-Finanzgruppe hat in der S Broker AG & Co. KG ihren zentralen Online-Broker. Seit 2001 haben Sparkassenkunden so die Möglichkeit, ihre Konten online zu führen und Wertpapierhandel zu betreiben. Die Produktpalette ist weitgefächert und umfasst Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Optionsscheine, Zertifikate, CFDs und weiter strukturierte Produkte.

Targobank

Mit Sitz in Düsseldorf ist die Targobank seit über 80 Jahren im Privatkundengeschäft tätig. 2013 wurde sie vom Handelsblatt zum Top-Online-Broker gekürt und kann sich außerdem seit 2012 als fairste Bank rühmen.

TARGOBANK Direkt-Depot
Depotführung für das Direkt-Depot ist kostenlos
Neukunden handeln außerbörslich dauerhaft für 4,90 € pro Order
Bis zu 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei vielen Fonds
Kostenloser Depotwechsel-Service: Einfache und schnelle Übertragung des Depots
Hohe Ordergebühren von min. 8,90 € und max. 34,90 €
Auswahl an ETF-Sparpläne ist eingeschränkt
Funktionen
Software & App
Apple App
Android App
Depotführung p.a.
0,00 €
Orderkosten
4,90 € + 0,25 %
Guthabenzins
0 %
Allgemeine Informationen
Anbieter TARGOBANK AG
Produktname TARGOBANK Direkt-Depot
Depotführung
Depotführung p.a. 0,00 €
Guthabenzins 0 %
Ordergebühren Lange & Schwarz Exchange, Tradegate Exchange
Grundpreis pro Order 4,90 €
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Ordergebühren Xetra
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 8,90 €
Maximalgebühr je Order 34,90 €
Handelsplatzentgelt ab 2,00 €
Ordergebühren Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Variable Gebühr pro Order 0,25 %
Mindestgebühr je Order 8,90 €
Maximalgebühr je Order 34,90 €
Handelsplatzentgelt ab 3,50 €
Mobile Apps
Apple iOS App
Google Android App
Sicherheit
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000,00 €

Weitere Details

Über den Autor
laura.hoffmann